Am 23.09.2017 fand in Höchst i.Odw. der Internationale Best Fighter Karate Cup 2017 statt. Das Turnier wurde von Moh´d „Momo“ Abu Wahib und seinem Team vom SV Unsu Mömlingen hervorragend vorbereitet und reibungslos durchgeführt. Neben vielen namenhaften Vereinen aus ganz Deutschland, war jeweils eine kleine Delegation aus Frankreich, Luxemburg, Iran, Jordanien, Indien und dem Kosovo vertreten. Insgesamt waren 71 Vereine anwesend und 531 Nennungen zu verbuchen. Das Turnier wurde auf insgesamt 5 Kampfflächen ausgetragen. Die ersten Starts (Kata) begannen um 08:30 Uhr und die letzte Begegnung im Kumite wurde um 20:30 Uhr beendet. Somit war es für den Ausrichter und sein Team, die Kampfrichter, Eltern und Betreuer sowie die Kämpfer ein sehr langer Tag.

Die Karateabteilung des TV Fürth 1860 entsandte als Vorbereitung für die anstehende Bayerische Meisterschaft der Schüler am 07.10.2017 in Forchheim insgesamt 6 ihrer Kämpferinnen und Kämpfer des Leistungskaders. Bei den Schülern wurden Vanessa, Emma, Luca und Mika, bei der Jugend Alessandro und bei der U21/Leistungsklasse Celine auf die Reise geschickt. Leider konnten Tom, Lynn und Daniel aufgrund diverser Erkrankung nicht teilnehmen.

Das Ergebnis am Ende des Wettkampftages konnte sich durchaus sehen lassen. Unsere Kämpferinnen und Kämpfer errangen 1x Gold, 3x Silber und 4x Bronze.

Die Platzierungen im Überblick:

 

Ausblick auf Termine

css.php