Die Verwendung von Nervendruckpunkten und das Wissen um Winkel, Richtungen, Schlagarten und vielem mehr ist seit Jahrhunderten ein wichtiger Bestandteil aller Kampfkünste. Wir bieten ab dem 6. September 2020 jeweils jeden ersten Sonntag im Monat in der Judo-Halle des TV Fürth 1860 den Einstieg in diese Kunst. Das Training beginnt nach Kobudo um 15.30 und dauert ca. eine Stunde.
Aufgrund der Hygienevorschriften bitten wir, Socken oder Hallenturnschuhe während des Trainings und einen Mund-Nasen-Schutz auf dem Weg zur Judo-Halle im Gebäude zu tragen.

css.php