Daniel Herzog und Patrick Hübner zeigten wieder
ihr Können auf der Bayerischen Meisterschaft der Schüler und Jugend
2006 in Trostberg. Hier ein Ausschnitt aus dem Bericht der
Medienreferentin. Den gesamten Artikel findet Ihr hier: www.karate-news.de

‘In der Gewichtsklasse -50 Kilogramm trotzten Florian Hofmann (KD
Naila), Benedikt Sauer (Shotokan Bessenbach) und Wladik Sauerwald (TSV
Ingolstadt Nord) dem frühen Aus vom Vorjahr und sicherten sich diesmal
die Fahrkarten zur Deutschen Meisterschaft. Daniel Herzog vom TV Fürth
musste seinen ersten Platz von 2005 zwar an Lukas Sigl (TSV
Pliening-Landsham) abtreten, kann aber stolz auf seine Silbermedaille
sein.

Auch in der Gewichtsklasse +75 Kg gaben sich bekannte Gesichter die
Klinke in die Hand: Oliver Michel, Schützling von Erfolgstrainer Stefan
Müller (Bushido Coburg) behielt diesmal im Finale die Nerven und konnte
seinen zweiten Platz vom Vorjahr damit toppen. Er verwies damit Patrick
Hübner (TV Fürth) und den Vorjahresersten Ersin Yilmaz (Shogun
Memmingen) auf Platz zwei und drei.’

(Verfaßt von: Sandra Kauntz Medienreferentin der Bayerischen Karate Jugend)

css.php